Link verschicken   Drucken
 

 

Herzlich Willkommen auf den Seiten der

Evangelisch- Lutherischen Kirchengemeinde Pinnow.

 

Achtung: Zur Zeit kommt es leider wieder vermehrt zu falschen Mails mit Anhängen (Rechnungen o.ä.) im Namen der Kirchengemeinde Pinnow und auf den ersten Blick auch von der Mailadresse der Kirchengemeinde Pinnow. Leider sind die Absender der Mails oft so gut verschleiert, dass man nur bei sehr genauem Hinsehen den wahren Absender finden kann.

Beachten Sie bitte: Die Kirchengemeinde Pinnow verschickt grundsätzlich keine Rechnungen oder Zahlungsaufforderungen!

Unsere Mails sind stets personalisiert (Empfängername, konkreter Inhalt, Name der versendenden Person...) und im Anschreiben ist immer ersichtlich, worum es geht.

Leider können wir nichts gegen diese Spam-Mails tun, außer, Sie zu warnen.

 

6. Pinnower Ohrenschmaus

Aktuelles Konzert

 

Samstag, 15. Dezember 2018 | 16:00 Uhr | Dorfkirche Vorbeck

Adventsmusik - zum Zuhören und Mitsingen

Leitung: Christa Maier

 

Eine gute und langjährige Tradition hat in Pinnow das Konzert in der Adventszeit, das diesmal in der Vorbecker Dorfkirche stattfinden wird.

Jahr für Jahr treffen sich musikbegeisterte Pinnower und Musikfreunde aus dem Umland, um gemeinsam zu singen und zu musizieren. In unterschiedlichen Besetzungen werden bekannte und weniger bekannte Instrumentalwerke und Lieder zur Weihnachtszeit dargeboten.

Auch in diesem Jahr werden die Zuhörer die Gelegenheit haben, mitzusingen und sich damit ganz persönlich auf die Weihnachtszeit einzustimmen.

Die Gesamtleitung sowie die Programmgestaltung liegen wieder und ganz bewährt in den Händen von Christa Maier.

 

Die Evangelische Kirchengemeinde und der Förderverein Pinnower Orgel e.V. laden alle ganz herzlich zu diesem Konzert ein, das auch den Abschluss für unseren 6. Pinnower Ohrenschmaus 2018 bildet.

Der Eintritt ist frei, um Spenden für die neue Orgel wird gebeten.

 

Und hier geht es zum aktuellen Gemeindebrief für die Advents- und Weihnachtszeit 2018 und Winter 2019:

Gemeindebrief Weihnachten-Winter 18-19

 

 

Nun schauen Sie und stöbern Sie auf unserer Webseite, vielleicht ist für Sie noch mehr dabei.

 

Wir freuen uns auf Sie!