Link verschicken   Drucken
 

 

Herzlich Willkommen auf den Seiten der

Evangelisch- Lutherischen Kirchengemeinde Pinnow.

 

Schon an dieser Stelle wollen wir Sie herzlich einladen zu den nächsten Konzerten des Pinnower Ohrenschmauses:

 

„Beseelte Spielfreude“- Demmlerquartett Schwerin

Freitag, 28. Juni 2019  │  19:30 Uhr  │  Dorfkirche Pinnow

Das seit 2012 bestehende Demmler Quartett gastiert regelmäßig auf Festivals wie dem Festival für Verfemte Musik Schwerin, den Kammermusiktagen Ahrenshoop oder den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern. In Zusammenarbeit mit dem Richard-Wagner-Verband widmete sich die Gruppe 2016 der Erstaufführung der Wesendonck-Lieder in der Fassung für Streichquartett von Reinhard Lippert. Darüber hinaus setzen sich die Musiker des Ensembles für neue Konzertformate ein, und begeisterten 2015 und 2017 über 500 Menschen im Rahmen eines klassischen Live-Openairs vor der Kulisse zwischen Schweriner See und dem dortigen Schloss.

Als „eine der reizvollsten Streichquartett-CDs des laufenden Jahres“ bezeichnete Rainer Aschemeier die im September 2013 erschienene Debut-CD des nach dem bekannten Schweriner Architekten Georg A. Demmler (1804-1886) benannten Ensembles auf dem Online-Forum The Listener und kürte sie zum CD-Tipp des Monats. „Durchwegs mustergültig, leidenschaftlich und atmosphärisch dicht gespielt“ beschrieb die Wiener Kronenzeitung Anfang Januar 2014 das Zusammenspiel des Ensembles.

Zu unserem Sommerkonzert hat das Ensemble ein Programm zusammengestellt, in dem nicht nur zwei der Wesendonck-Lieder sondern auch noch Werke von Mencken, Rosetti und Schumann erklingen.

Der Eintritt ist frei, um Spenden für die neue Orgel wird gebeten. Wir immer laden wir die Zuschauer ein, im Anschluss den Abend mit Wein und Wasser ausklingen zu lassen.

Demmler-Quartett

Und hier geht es zum aktuellen Gemeindebrief für den Sommer 2019:

Gemeindebrief Sommer 2019

bitte einfach den Titel anklicken

 

Achtung: Zur Zeit kommt es leider wieder vermehrt zu falschen Mails mit Anhängen (Rechnungen o.ä.) im Namen der Kirchengemeinde Pinnow und auf den ersten Blick auch von der Mailadresse der Kirchengemeinde Pinnow. Leider sind die Absender der Mails oft so gut verschleiert, dass man nur bei sehr genauem Hinsehen den wahren Absender finden kann.

Beachten Sie bitte: Die Kirchengemeinde Pinnow verschickt grundsätzlich keine Rechnungen oder Zahlungsaufforderungen!

Unsere Mails sind stets personalisiert (Empfängername, konkreter Inhalt, Name der versendenden Person...) und im Anschreiben ist immer ersichtlich, worum es geht.

Leider können wir nichts gegen diese Spam-Mails tun, außer, Sie zu warnen.

 

Nun schauen Sie und stöbern Sie auf unserer Webseite, vielleicht ist für Sie etwas dabei.

 

Wir freuen uns auf Sie!