BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Kirchenmusik

Ohrenschmaus 2021

 

Mock barock

NEUER TERMIN: Freitag, 13. August 2021  │  19:30 Uhr  │  Pfarrgarten Pinnow

„Im Gegenwärtigen Vergangenes“

Musikalisch-poetischer Gartenspaziergang mit

Johann Wolfgang von Goethe, Wilhelm Busch und Rainer Maria Rilke

 

Was, so mögen Sie sich fragen, verbindet J. W. v. Goethe, W. Busch und R. M. Rilke miteinander? Natürlich erst einmal, dass sie alle berühmte Dichter waren. Doch kaum jemand kennt sie als große Pflanzenfreunde und Gartenliebhaber. In ihren Texten und Gedichten verweben sich Fantasie und Realität zu poetischen Gartenbildern. Lassen Sie sich verzaubern von stimmungsvollen Naturgedichten – mal melancholisch, mal romantisch und mal mit einem Augenzwinkern. Das Flötenensemble Mock Barock nimmt diese Stimmungsbilder auf und setzt abwechslungsreich mit Werken von Klassik bis Moderne den musikalischen Rahmen für diesen poetischen Spaziergang.

Anders als ursprünglich geplant, findet das Konzert nicht in der Görslower Kirche, sondern im Pfarrgarten der Kirchengemeinde Pinnow statt. Die vorgeschriebenen Hygiene- und Abstandsregeln werden eingehalten.

Mock Barock musiziert auf verschiedenen Blockflöten

Kerstin Dann                      Sopranflöte, Altflöte, Klavier

Carolin Kutter                    Sopranflöte, Tenorflöte

Beate Siraf                         Tenorflöte, Großbassflöte

Regine Ernsting-Tewes      Altflöte, Bassflöte

Judith Töpke                      Altflöte, Bassflöte

Ute Guse                            Rezitation

 

uta

 

Freitag, 18. Juni 2021 | 19:30 Uhr | Dorfkirche Pinnow

Barock zinnoberrot

Höfisches aus Mecklenburg, Frankreich und Preußen

 

Silke Thomas-Drabon – Traversflöte, Musette

Uta Wendorf – Cembalo

Lassen Sie sich durch dieses besondere Konzert in die Zeit des Barock vor 300 Jahren entführen!

Drei europäische Höfe können Sie musikalisch und in Spielszenen erleben: Schwerin, Paris und Berlin.

Unter anderem wird  Musik von vier Barockkomponistinnen erklingen und  sogar die Komposition eines Königs!

Die beiden Musikerinnen Silke Thomas-Drabon aus Wodorf und Uta Wendorf aus Pinnow, musizieren auf Kopien historischer Instrumenten. So werden Traversflöte, Cembalo sowie der barocke Dudelsack Musette Sie in die alte Zeit hineinzaubern.

Die vorgeschriebenen Hygiene- und Abstandsregeln werden eingehalten.

Der Eintritt ist frei, um Spenden für die neue Orgel wird gebeten.

Bitte klicken Sie auf den roten Titel, damit öffnen Sie das Plakat für den Pinnower Ohrenschmaus 2021!

 

 

Ohrenschmaus 2021